Chronik

Der Chor wurde in den Zeiten des allgemeinen Hochgefühls zur Gründung des neuen Kaiserreiches laut Statut vom 01. Januar 1878 ins Leben gerufen. Dem Chor war zeitweise ein gemischter Chor angegliedert (1905–1914). Mit Ausbruch der beiden Weltkriege ruhte die Vereinstätigkeit. Im April 1957 wurde das Singen wegen Chorleitermangels bis 1969 eingestellt. Aber ab 1969 ist bis heute eine rege Beteiligung an den Übungsabenden festzustellen und es bleibt zu hoffen, dass sich dieser Trend fortsetzt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klaus Aden